Siedlungsgebiete in ländlichen und städtischen Regionen

In Städten und Dörfern finden sich Nischen wie Gärten, Bauerngärten sowie Parks, Mauern, Straßenränder, Verkehrsinseln etc., wo sich wilde Kräuter ansiedeln können, die sich an die jeweils besonderen Bedingungen angepasst haben. 

  • Korbblütler am Bürgersteigrand
  • Hier finden sich auch Ruderalflächen. Dies sind ungenutzte Flächen, auf denen sich eine ökologisch wertvolle Vegetation, die ursprünglich auf Schotter und Kiesflächen entlang von Flüssen zu Hause ist, ausbilden kann.

  • Kamille u.a. auf einer Brachfläche bei Aul (Vulkaneifel)
  • Frauenmantel an der Bushaltestelle in Roth (Vulkaneifel)
  • 1

Weitere Seiten von Sabine

Sabines Schmuckschrank

Sabines Schmuckschrank

Schmuckschrank
Sabines Insektenhotel

Sabines Insektenhotel

Schmuckschrank
Sabine Homepage

Sabine Homepage

Schmuckschrank
Der BesserWisser

Der BesserWisser

Schmuckschrank
  • 1